Das Elbe-Elster-Land

Das Elbe-Elster-Land umfasst folgende

Städte: 

 

 

Bad Liebenwerda

Doberlug-Kirchhain

Elsterwerda

Falkenberg/Elster

Finsterwalde

Herzberg (Elster)

Mühlberg/Elbe

Schlieben

Schönewalde

Sonnewalde

Uebigau-Wahrenbrück

Ämter und zugehörige Gemeinden:

 

1. Elsterland

    Heideland

    Rückersdorf

    Schilda

    Schönborn *

    Tröbitz

 

2. Kleine Elster (Niederlausitz)

    Crinitz

    Lichterfeld-Schacksdorf

    Massen-Niederlausitz *

    Sallgast

 

3. Plessa

    Gorden-Staupitz

    Hohenleipisch

    Plessa *

    Schraden

 

 

 

4. Schlieben

    Fichtwald

    Hohenbucko

    Kremitzaue

    Lebusa

    Schlieben, Stadt *

 

5. Schradenland

    Gröden *

    Großthiemig

    Hirschfeld

    Merzdorf

sowie Amtsfreie Gemeinden:

 

Röderland


 

Die Region zeichnet sich, als Teil des Norddeutschen Tieflandes, durch eine weitläufige und flache Landschaft mit kleineren Hügelketten, Flüssen und Seen aus.

 

 

Die vergleichsweise dünne Besiedlung, mit einer Vielzahl an Höfen und Resthöfen, bietet viel Platz und Möglichkeiten für die Verwirklichung der verschiedensten Gartenträume.